Im Mondschein wird gefeiert

Ganz in weiß, aber ohne Blumenstrauß feiern auf Mauritius Urlauber und Einheimische zusammen im Mondschein auf der Ile aux Cerfs. Bei dem Großevent auf der dem Sechs-Sterne-Resort Le Touessrok vorgelagerten Insel tanzen regelmäßig bis zu 3.000 Gäste zu den Beats internationaler Top-DJ’s. Organisiert wird das Event von der einheimischen Hotelgruppe Sun Resorts, deren drei Resorts Le Touessrok, Long Beach und Ambre in unmittelbarer Nähe zur Ile aux Cerfs liegen.

 

Shuttles bringen die Gäste der drei Resorts bequem zur weiß dekorierten Strandparty-Location rund um das Inselrestaurant Paul & Virginie. Die Ile aux Cerfs ist eine der beliebtesten Ausflugsziele auf Mauritius. Nur wenige Bootsminuten vom Festland entfernt, säumen hier weiße Sandstrände den 18 Loch Championship Golfkurs von Bernhard Langer und urwüchsige Wälder. Die nächste Party soll am 4. Mai steigen. Der Eintritt beträgt 1000 Rupien (ca. 24.- Euro). Sun Resorts Gäste feiern kostenlos.

Mit dem letzten Oktober neu eröffneten Ambre hat Sun Resorts sein Hotelangebot an der Ostküste von Mauritius ergänzt. Am langen Sandstrand von Palmar erstahlt das Vier-Sterne-Haus mit frisch renovierten Zimmern und Außenbereichen. Vor allem Familien fühlen sich in dem legeren Urlaubsresort wohl. Das nur wenige Minuten entfernt liegende Design-Hotel Long Beach steht mit seinen fünf Sternen für modernen und hohen Standard mit außergewöhnlichen Details. Komplettiert wird das Trio durch das traditionsreiche Sechs-Sterne-Hotel Le Touessrok, das für seinen überdurchschnittlichem Service und luxuriöse Ausstattung bereits mehrfach ausgezeichnet wurde. Im Westen von Mauritius teilen sich das im Plantagenstil erbaute Fünf-Sterne-Hotel Sugar Beach und das Vier-Sterne Hotel La Pirogue mit kreolischem Urlaubsfeeling den feinen

Sandstrand bei Flic en Flac und gemeinsame Einrichtungen.

 

Sun Resorts Limited ist eine etablierte mauritische Hotelgruppe. Ihre Flaggschiffe sind die beiden 6-Sterne-Resorts Le Touessrok auf Mauritius und Kanuhura auf den Malediven. Zudem besitzt und führt Sun Resorts auf seiner Heimatinsel das neue Long Beach (5 Sterne), das Sugar Beach (5 Sterne) sowie La Pirogue (4+ Sterne). Im Oktober nahm das Ambre Hotel (4 Sterne) seinen Betrieb unter der Sun Resorts Flagge auf. Hochwertig und modern ausgestattete Zimmer, ein facettenreiches Freizeitprogramm, Service mit Liebe zum Detail sowie

ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis sind Eckpunkte der Unternehmensphilosophie. Die Sun Resorts engagieren sich zudem in den Bereichen Soziales, Ökologie und Qualitäts-Management. So erhielt das Le Touessrok als erstes Hotel der Insel die ISO 9001:2008-Zertifizierung. Die Gruppe ist an der Börse von Mauritius notiert.

www.sunresortshotels.com