Südwestafrika und seine Schönheiten

Cheapflights folgt dem Ruf der Wildnis in die abenteuerliche Welt der Tiere

Der Ruf nach Freiheit, Abenteuer und Wildnis lockt Reisende immer wieder an exotische Orte mit artenreicher Fauna. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Von der Safari durch die Steppe Afrikas über Schnorcheln mit den Meerestieren Galapagos bis hin zu einer Wanderung durch das australische Outback – ein Abenteuer ist in jedem Fall garantiert.

 

Namibia

Ursprüngliche Landschaften sowie eine faszinierende Tierwelt gepaart mit einer einzigartigen Mischung aus afrikanischen und europäischen Einflüssen, machen Namibia zu einem faszinierenden Reiseziel. Wer unberührte Natur und eine schier unendlich erscheinende Weite sucht, sollte nach Südwestafrika kommen. Die ehemalige deutsche Kolonie zählt zu den wildreichsten Ländern Afrikas. Ihre Steppe ist zugleich die Heimat vieler Tiere, die man hierzulande nur aus dem Zoo kennt. In zahlreichen Nationalparks können Besucher die ursprüngliche Naturschönheit des Landes erleben: Zum Beispiel im tierreichen Etosha Nationalpark im Norden des Landes, in der über 160 Kilometer langen Schlucht des Fish River Canyons, im feucht-tropischen Caprivi-Streifen und in der sagenhaften Dünenlandschaft des Namib Naukluft Parks.

 

Natürlich kann die Tierwelt auch im Rahmen einer der vielfältigen Safaris erkundet werden. Ausdauer wird belohnt! Wer sich lange genug auf die Lauer legt, kommt vielleicht in den Genuss, einen der wilden Löwen, Leoparden, Hyänen oder Schakale in freier Wildbahn zu sehen. Auch Aktivurlauber kommen hier auf ihre Kosten: Egal ob Wanderfreund, Bergsteiger, Freeclimber, Golfspieler oder Hobbypilot – für jeden ist etwas dabei.

 

CheapflightsMedia Ltd. 

Der Flugspezialist Cheapflights Media ist ein weltweites Internet-Mediennetzwerk, das über elf Millionen Nutzern im Monat hilft, die besten Reiseangebote zu finden. Das Unternehmen wurde im Jahr 1996 gegründet und war Vorreiter beim Online-Vergleich von Flugangeboten.

 

www.cheapflug.de * www.momondo.com