10 neue Tourismusrouten

Um vielen Touristen die interessantesten Attraktionen aller Bundesstaaten des Landes zu ermöglichen, hat das Tourismusministerium Mexikos (SECTUR) in enger Zusammenarbeit mit mexikanischen Incoming Agenturen ein Marketingprogramm, welches 10 neue thematische Tourismus-Routen beinhaltet, entwickelt.

 

Mexikos Bild als Reiseland war lange Zeit durch seine Kilometer langen Küsten geprägt. Die phantastischen Strände sind auch eine faszinierende Attraktion, kann man hier doch das ganze Jahr über in kristallklarem Wasser baden und Wassersport treiben. Und die komfortablen Hotels lassen wirklich keine Wünsche offen. Aber die Ferienparadiese an den langen Küsten sind längst nicht alles, was Mexiko zu bieten hat. Und tatsächlich hat Mexiko von allem etwas: 10.000 Kilometer Strände am Pazifischen Ozean, dem Cortés Meer, dem Golf von Mexiko und der Karibik. Geschichte und Kultur spielen in Mexiko eine tragende Rolle so, dass das ganze Land offen steht: Ob Altertumskunde oder koloniales Mexiko, man kann hier die Spuren der Geschichte überall verfolgen. Berge und Vulkane, die eine Herausforderung sind, warten auf passionierte Wanderer und Bergsteiger. Der tropische Regenwald im Süden und die einsamen Wüsten im Norden des Landes bieten Naturliebhabern sehr interessante Naturreservate.

 

Tacos und Enchiladas sind nicht die einzigen Spezialitäten der mexikanischen Küche. Die Küche ist äußerst vielseitig, da sie sowohl Einflüsse der indianischen, wie der europäischen Küche aufnahm und im Laufe der Jahrhunderte eine raffinierte, eigene Mixtur entstand. Jede Region hat ihre Spezialitäten. All dies und nicht zuletzt die gut bekannte Herzlichkeit und ausgeprägte Gastfreundschaft machen Mexiko ein so einzigartiges Tourismusziel. Aber auch das Moderne Leben in all seinen Ausprägungen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Das überraschende Nebeneinander von aztekischen Tempeln, Barockkirchen und modernen Finanzzentren machen beispielsweise aus Mexiko-Stadt, Guadalajara, León, Monterrey oder  hervorragende Geschäftsreisen-Destinationen.

 

Um vielen Touristen die interessantesten Attraktionen aller Bundesstaaten des Landes zu ermöglichen, hat das Tourismusministerium Mexikos (SECTUR) in enger Zusammenarbeit mit mexikanischen Incoming Agenturen ein Marketingprogramm, welches 10 neue thematische Tourismus-Routen beinhaltet, entwickelt.

Die neue Tourismus Routen - „Geheimnis und Ursprung der Maya-Kultur“, Modernes Mexiko“, Weinland und Aquarium der Welt“, “Die Huastecas“, „Route der Unabhängigkeit Mexikos“, „Route der Tarahumara“, „Die tausend Geschmäcke der Mole (Gastronomie)“, „“Tequila und Musik unter der Sonne“, „ Die Magie der Traditionen und der Natur“ und die Route „Das Herz Mexikos“ - die kreuz und quer durch alle Landesregionen Mexikos führen, wurden erfolgreich Ende Mai in Mexiko-Stadt von Tourismusministerin Gloria Guevara Manzo und in Präsenz von dem Präsidenten von Mexikos, Felipe Calderón, bei Vertretern der internationalen Tourismusindustrie, welche zu diesem Anlass, exklusiv nach Mexiko-Stadt reisten, vorgestellt. 

www.rutasdemexico.com