„Celebrate-Life-Journeys"

Dem Wunsch zu Erleben und Abenteuer mit Hochgenuss zu verbinden, entspricht die neue Produktlinie „Celebrate-Life-Journeys“, die Lotus Travel seit neuestem im Programm hat: ein neues und innovatives Reisekonzept, das unvergessliche Momente und einzigartige Touren durch einige der schönsten Länder Indochinas beschert. „Celebrate-Life-Journeys“ bringt Weltenbummlern, die auf erstklassigen Service, Ruhe und Abgeschiedenheit Wert legen, die Welt leicht und einfach nahe - durch Komfort, herausragenden Service und eine perfekte Organisation. Lotus Travel ergänzt damit sein Portfolio des individuellen Reisens nach den Produktlinien kulturell sensitive Reisen, Yoga-, Ayurveda- und „Health & Wellbeing“-Reisen.

 

Das Celebrate-Life-Konzept bildet die Quintessenz unserer Erfahrung, ist Ausdruck unseres Wissens, immer aktuell durch Insider-Empfehlungen“, erläutert die Geschäftsführerin von Lotus Travel Silvia Leibacher die Motivation für diese Produktlinie. Der Traum vom Reisen beginnt bei dem Münchner Reisespezialisten schon mit einer sehr persönlichen Beratung bei der Buchung. Business- oder First-Class Flüge sind fester Bestandteil der neuen Produktlinie. Selbst die anspruchvollsten Wünsche wie zum Beispiel eine Suite im Airbus 380 der Singapore Airlines werden bei Lotus Travel erfüllt – denn bereits die Anreise soll Genuss und Abenteuer sein.

 

Der persönliche Empfang am Zielort und eine maßgeschneiderte Betreuung während der gesamten Reise runden diesen unvergesslichen Reisetraum ab. Jeder Lotus-Traveller erhält eine detaillierte Informationsmappe und ein lokales Telefon mit Guthaben. Die Wahl des Hotels ist jedem Kunden selbst überlassen. Ob pompöses Grand Hotel im Kolonialstil, moderne Pool-Villa oder ein durchgestyltes Boutique-Hotel, ein eigens errichtetes Luxuszelt, eine exklusiv gecharterte Dschunke oder eine schwimmende Lodge - im Fokus der „Celebrate-Life-Journeys“ steht der Wunsch nach Komfort und individuellem Abenteuer.

 

Auch die kulinarischen Gaumenfreuden sind untrennbar mit dem neuen Reiseprogramm verbunden: Sunset-Dinner-Cruises zu zweit unter asiatischem Sternenhimmel, Vollmond-Picknick mit eigenem Kellner am Strand oder fachkundig geleitete Degustationen. Ein persönlicher Butler, Trainer, Fotograf oder Fitness-Coach stehen auf Anfrage flexibel während der gesamten Reise zur Verfügung. Denn hier geht es um Stil, Charme und das Besondere, versehen mit einem Quäntchen Nostalgie. Die Routen führen den Lotus-Traveller in einem eigenen Fahrzeug mit Chauffeur und persönlichem Reiseleiter zu den Highlights, wobei genügend Raum zum Genießen und für eigene Interessen und Unternehmungen bleibt.  

Zum Auftakt dieser neuen und anspruchsvollen Produktlinie hat Lotus Travel Service zwei wundervolle Rundreisen durch Indochina zusammengestellt:

 

Vietnam & Kambodscha – entspannt im Hier und Jetzt

Zum Fest des Lebens wird diese faszinierende Reise, die mal nostalgisch, mal originell, mal lehrreich und mal luxuriös ist. Individualität umgibt den Lotus-Reisenden, ob beim stilvollen Empfang am Flughafen, bei einer Erkundungstour durch Hanois Altstadt in einem Oldtimer, beim Lunch auf einer eigens gecharterten Dschunke, die den Weltenbummler durch die sagenhafte Halong-Bucht führt, oder bei einem Helikopterflug, der Angkor aus spektakulärer Perspektive darbietet.

 

Birma & Kambodscha – Magische Momente genußvoll zelebriert

Birma eint Kulturen, Klänge sowie ein Volk charmanter Menschen, die ihre Traditionen wahren. Lotus-Gäste nähern sich diesem faszinierenden Land auf neuen Wegen – zum Beispiel aus der Luft im Heißluftballon über die Ebene von Bagan, bei einer Fahrt mit dem „Elephant Coach“, einem restaurierten Chevrolet-Bus, durch die Straßen Yangons, oder bei einer Kreuzfahrt auf dem Irrawaddy. Stilvolle Picknicks, Wein-Degustationen in Myanmars bester Kellerei, ein traditionell burmesischer Kochkurs und eine behagliche Nacht im Dschungel runden das exotische Programm ab.

www.lotus-travel.com