Die mit Abstand beliebteste Therme feierte

20 Jähriges Bestehen und der Geburtstag des Bauherrn

„Wir bleiben jung, dynamisch und bieten Außergewöhnliches - wenn Unmögliches möglich wird, Märchen lebendig werden und Lebensfreude erwacht, dann ist man angekommen, in der Welt Rogner Bad Blumau“, so KR Robert Rogner (76), Geburtstagskind, Gründer und Eigentümer des Rogner Bad Blumau.

 

Erfolgsgeschichte

Der kleine idyllische Ort Blumau entwickelte sich durch den Bau des Rogner Bad Blumau zu einem anerkannten 42 ha Kurort und Anziehungspunkt für Wasser- und Kunstliebhaber aus der ganzen Welt u.a. auch durch die zufällige Begegnung von Friedensreich Hundertwasser mit Bauvisionär Rogner. Heute erstrahlt die ganze Region durch den Wirtschaftsimpulsgeber Rogner Bad Blumau. Er ist nicht nur größter Arbeitgeber in der Region sondern hat auch eine enge Zusammenarbeit mit heimischen Produzenten, Partner und Bauern. Übrigens die Therme wurde zweimal zur beliebtesten des Jahres gewählt.

 

Das Geburtstags-Wochenende

Der Wonnemonat Mai stand ganz im Zeichen des Jubiläums: So wurde das Geburtstagsfest mit vielen Highlights gefeiert. Auch wenn dieses, so wie jedes Jahr aufs Neue ein außergewöhnliches Fest darstellte, hatte diese Feier „20 Jahre Rogner Bad Blumau“ alles Bisherige übertroffen. Zahlreiche Ehrengäste u.a. LAbg. a.D. Franz Majcen, Bgm. Franz Handler, Vize-Bgm. Sigfried Flechl, LAbg. Hubert Lang oder Karl Semmler (Mitstreiter zum Erfolg des Rogner Bad Blumau) gratulierten Frau Dir. Franke und Baumeister Rogner zum Geburtstag.

 

Ein Highlight folgte dem anderen: so der Startschuß für das lang ersehnte Wahrzeichen Bad Blumaus, das „Schneckenhaus mit Turbo“, das mit einem symbolischen Spatenstich durch die Familie Rogner zelebriert wurde. Das Wahrzeichen des berühmten Künstlers und Malers Friedensreich Hundertwasser bildet durch seine tanzenden Fenster, runden Formen und viel Freiraum eine einzigartige Symbiose zum bestehenden Gesamtkunstwerk - Eröffnung 2021.

 

Arche Noah Raritäten(baum)garten

Gemeinsam mit der Arche Noah entstand eine Gartenanlage mit bis zu 200 seltenen Baumsorten. Man wird hier eins mit der Natur – Duftrosen, Sträucher, Blumen und ein historischer Baum runden dieses Ruheparadies ab. Ein Erlebnisweg mit 100 Bäumen bietet Baumpatenschaften an.

 

Bio Pflegeserie & HimmelReich

Eine neue Kosmetiklinie mit dem einzigartigen und mineralisierten Vulkania® Heilwasser wurde anläßlich des Jubiläums entworfen; ein Set aus: vitalisierende 24-Stunden-Creme, Reinigungsschaum und erfrischendes Tonic der neue 420m² große Ruheraum HimmelReich wird in Kürze noch mehr Freiraum und Ruhe bieten. Die exklusiv ausgestatteten Spa-Logen, gestaltet nach den vier Elementen Luft, Feuer, Wasser und Erde - mit eigenem Balkon bieten nicht nur einen hervorragenden Ausblick auf die Vulkania® Badewelt sondern dient auch ein Rückzugsort, um die Seele baumeln zu lassen.

Food Truck neu/Cocktailbar

Kulinarisch verwöhnt werden die Gäste der Vulkania-Badelandschaft mit hausgemachten steirischen Tortillas, überbackenen Maischips und täglich einem neuen Tagesgericht aus dem neuen ROGNERS Food Truck – natürlich alles mit den besten Lebensmittel und Spezialitäten aus der Region. Mit verschiedene Kreationen verwöhnt die Vulkania Cocktail Bar ihre Gäste auch im Wasser.

 

Der krönende Abschluß

dieses besonderen Geburtstages war der „Abend der Dankeschöns“. Hoteldirektorin Melanie Franke bedankte sich mit einer bewegenden Ansprache bei den geladenen Stammgästen, Bauherrn Rogner, langjährigen Mitarbeitern sowie Partnern aus der Region.

Für einen gemütlichen Jubiläums-Ausklang und Geburtstages im unvergleichbaren Thermenparadies sorgten u.a. Eder Bio Bier, der Maiglöckchenstrauß, liebevoll von Frau Dir. Franke selbst gepflückt, die Geburtstagstorte und ein fulminantes Feuerwerk.

 

Eigentlich sind es die bleibenden Eindrücke, welche einen Moment unvergeßlich machen. Diese erzählt man weiter und noch viele Jahre später erinnert man sich an solch einzigartige Tage. Die Bräunung verblasst schnell, aber der eine oder andere zauberhafte Moment, ein Duft, ein besonderer Wein oder das heilende Thermalwasser (Urmeer) begleiten den Gast des „Rogner Bad Blumaus“ noch lange Zeit danach.

 

Das Hotel samt Therme versprüht ein einzigartiges Wohlfühlerlebnis und ist kaum mit etwas anderen vergleichbar. Nicht zuletzt liegt es auch an der grandiosen Führung: Melanie Franke, ist eine sehr herzliche und überaus beliebten Hoteldirektorin, ohne der man sich Rogner Bad Blumau gar nicht vorstellen kann.

www.blumau.com * www.entdeckungsreise.blumau.com

fotocredit: ifpa