Ein weiteres Hotel in Wien

Mit der Ruby Lissi eröffnet im die junge Hotelgruppe im April 2017 ein weiteres Haus in Wien, welches vor allem durch seine zentrale Lage im ersten Bezirk überzeugt.

Das Hotel liegt fußläufig zwischen Schwedenplatz und Fleischmarkt und befindet sich somit in unmittelbarer Nachbarschaft einiger der besten Restaurants, Bars und Boutique Hotels.

 

Das für Ruby typisch geschichtsträchtige Gebäude ist ein ehemaliges Kloster, dessen heute sichtbare Struktur und Fassade aus dem 18. Jahrhundert stammt. Die Entstehungszeit des Gebäudes wird auch im Interieur des Hotels widergespiegelt, welches mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurde.

 

Eine ornamentreiche Bar, echte Antiquitäten aus der damaligen Zeit, sowie wertvolle und haptisch schöne Materialien wie Echt-Holz Wandvertäfelungen greifen die Eleganz der Epoche auf. Dazu bewusst im Kontrast steht ein Stil-Mix mit Elementen aus Neuzeit und Industrial-Vintage. Überall finden sich liebevolle Details, besonders zum Reisen Mitte bis Ende des 19. Jahrhunderts. Inspiriert wurde das Reisethema von Kaiserin Elisabeth, die zu ihrer Zeit ein riesiges Reich zusammenhielt, daher viel unterwegs war und heute Namenspatronin des neuen Ruby Hotels ist. Sie ist allgemein zwar besser bekannt als Sissi, Insider wissen jedoch, dass dies nur auf einem Missverständnis beruht, Lissi nämlich die in Österreich gebräuchliche Kurzform für Elisabeth ist.

 

Natürlich ist auch das neue Ruby Hotel nach der für die Gruppe bezeichnenden Philosophie des Lean Luxury ausgerichtet: eine

Lage im Herzen der Stadt, top Design und eine hochwertige Ausstattung bei dem Wesentlichen. Und das bezahlbar, indem konsequent auf Überflüssiges und Unwesentliches verzichtet wird.

 

Die Münchner RUBY Gruppe um Gründer und CEO Michael Struck geht mit ihrer LEAN LUXURY Philosophie neue Wege. Durch eine schlanke Organisation und Konzentration auf das Wesentliche schafft RUBY eine zeitgemäße, bezahlbare Form von Luxus für moderne, kosten- und stilbewusste Kunden. Die 2013 gegründete Gruppe betreibt bereits vier RUBY HOTELS, vier weitere sind im Bau. Ebenfalls in zentralen Großstadt-Lagen bietet RUBY seit diesem Jahr RUBY WORKS: Flexible, hochwertig ausgestattete Arbeitsplätze in stilvollem Ambiente, mit Anschluss an eine inspirierende Office-Gemeinschaft. Bei der Expansion stehen RUBY kapitalstarke Partner zur Seite. Die österreichische Soravia Gruppe, der Unternehmer Michael Hehn, ein deutsches Family Office, ein Private-Equity-Fond, sowie Michael Struck halten gemeinsam die Firmenanteile.

 

Fact Sheet

Adresse: Laurenzerberg 2, A-1010 Wien (UBahn Schwedenplatz)

Design-Hotel

Original Baujahr 1293/Umbau 2016

Das Hotel befindet sich im Gebäude eines ehemaligen Klosters am Laurenzerberg

Hervorragende Anbindung an den öffentlichen Verkehr durch die zentrale Lage

107 schalldichte Zimmer ab 89.- Euro (in jedem befindet sich ein Verstärker)

24 Stunden Service am Counter etc.

www.ruby-hotels.com

fotocredit: ifpa