Auf kulinarische Reise durch Drenthe und Overijssel

Gäste von zwei Landal Ferienparks in den holländischen Provinzen Drenthe und Overijssel können nun die kulinarischen und landschaftlichenReize des Nordostens der Niederlande miteinander verbinden.

Unter dem Motto "Radfahren und Genießen" geht es mit dem Drahtesel durch die Landschaft mit malerischen Dörfern, Schafherden und blühenden Heidefeldern. An mehreren Restaurant-Zwischenstopps erradelt man sich ganz nebeneinander ein leckeres Mittagsmenü.

 

Drei verschiedene Lokale servieren insgesamt vier Gänge. Los geht es am Start mit einer Tasse Kaffee und einem Snack als Stärkung, bevor beim nächsten Stopp die Vorspeise wartet. Nach weiteren Pedalritten werden dann eine Suppe und Hauptgang aufgetischt. Mit viel Elan geht es anschließlich zurück zur ersten Station, wo der Nachtisch für einen gelungen Abschluß sorgt.

 

In Overijssel haben die Radler die Wahl zwischen einer Route über 2 oder 40 km durch das romantische Reggetal bei Hellendorn. Die 45 km lange Tour in der Provinz Drenthe führt durch die Ortschaften Orvelte,

Meppel und Gees. Auch die beiden Moore Mekelermeer und De Hooge Stoep liegen auf der Strecke. Weitere Routen sind bereits geplant. Der Tourist erfolgt jeweils zwischen 11.00 und 13.00 Uhr, dabei kann das erste Restaurant selbst festgelegt werden.

www.landal.de/radundgenuss

 

Hintergrundinfos

Zu den 68 Ferienparks von Landal GreenParks zählen 47 in den Niederlanden, neun in Deutschland, drei in Belgien, einer in Tschechien, sechs in Österreich und zwei in der Schweiz. Die Palette der Unterkünfte umfasst insgesamt rd. 11.000 Ferienhäuser und -wohnungen. Sieben der Parks bieten zudem Campingplätze und Luxusmobilheime.

Landal verzeichnet jährlich ca. 2,2 Millionen Gäste mit rund 11 Millionen Übernachtungen.

 

Landal steht für "Urlaub im grünen Bereich" -unbeschwerte Ferien mit zahlreichen Freizeitangeboten inmitten der Natur. Die Parks sind individuell eingebunden in die jeweiligen Region mit ihren charakteristischen Eigenschaften. Weitläufigkeit für viel Ruhe und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sind weitere Gemeinsamkeiten der Ferienparks, die vor allem bei Familien mit Kindern beliebt sind. Wetterunanbhängigen Urlaubsspaß bieten ganzjährig geöffnete Einrichtungen wie Schwimmbäder Indoor-Spielparadiese oder Restaurants. Gleichzeitig legt Landal viel Wert darauf seinen Gästen die lokalen Besonderheiten in den Bereichen Sport, Kultur und Gastronomie näher zu bringen. Immer geniessen die Urlauber den Freiraum, die parkeigenen Angebote zu nutzen oder sich mit viel Privatsphäre zu erholen.