Biennale Cinema 2022 a venezia

Die 1932 begründeten Internationalen Filmfestspiele (Mostra internazionale d’arte cinematografica di Venezia) sind ein Teil der Biennale für zeitgenössische Kunst und das älteste Filmfestival der Welt. Sie dauern 10 Tage zwischen der letzten Augustwoche und Anfang SeptemberHeuer feiert man das 90-jährige Jubiläum. Organsiert von La Biennale di Venezia und von Alberto Barbera insziniert.

Das Festival ist offiziell von der FIAPF (International Federation of Film Producers Association) anerkannt. Ziel ist, das Bewußtsein zu schärfen und das internationale Kino in all seinen Formen als Kunst, Unterhaltung und als Industrie im Geiste der Freiheit und des Dialogs zu fördern. Auch Retrospektiven und Ehrungen bedeutender Persönlichkeiten als Beitrag zu einem besseren Verständnis der Geschichte des Kinos werden organisiert.

 

Der Top-Preis des Internationalen Filmfestivals von Venedig, der Goldene Löwe, wird von einer Jury verliehen, die jedes Jahr ernannt wird und gilt als einer der prestigeträchtigsten Filmpreise ähnlich der Goldene Palme in Cannes und des Golden Bären in Berlin.

Während des Festivals gibt es eine Reihe von Veranstaltungen & Parties in Venedig, nachts trifft man VIPs, Filmemacher und Schauspieler und Interviews stehen auf der Tagesordnung; Veranstaltungsorte wie etwa prachtvolle Paläste und Gärten des Casinos haben rund um die Uhr geöffnet.

Wer also Kino, Highsociety und Nachtleben liebt, der sollte Venedig während der Biennale besuchen – es ist einfach unvergeßlich.

 

Wie komme ich zur Biennale:

Vom BH Santa Lucia und Piazzale Roma: zum Lido Santa Maria Elisabetta von Vaporetto Linie 1/2/6 oder Linie 5.1./5.2.

Vom Flughafen Marco Polo: von Alilaguna oder Private Water Taxi nach Santa Maria Elisabetta Lido/Casino

Mit dem Auto: Fähre von Tronchetto nach Lido Vendig

 

Locations für die Filmfestspiele:

Palazzi del Kino & del Casino, Sala Darsena und Giardino, PalaBiennale (Vorführtheater für die Öffentlichkeit), Hotel Excelsior, Außenbereiche: Giardino (Speisen), Piazzale del Cinema (Infopoint), Terrazza Biennale (Bar/Restaurant)Bar Al Leone D’Oro, Piccole Procuratie

Nenngelder, Einreichungen für Spiel-, Kurzfilme und immersive Projekte bei den 79. Internationalen Filmfestspielen von Venedig sind Anfang Februar 2022 möglich (siehe HP). Teilnahmeberechtigt sind nur Spiel- und Kurzfilme, die als Weltpremieren immersive Projekte, die als Welt- oder internationale Premiere präsentiert werden.

 

Weitere Infos:

79. INTERNATIONALE FILMFESTSPIELE VON VENEDIG

BIENNALE CINEMA 2022

Am Lido di Venezia, 31.8.-10.9.2022

Nähere Details zum Programm folgen bzw. siehe HP

www.labiennale.org/info@labiennale.org

Tel. +39 041 5218711

fotocredit labiennale/R.Flucke