Der Lüsnerhof

Floaten (das Schweben im Salzwasser), ein einzigartiges Erlebnis, krönt den Abschluss des Tages – weich gebettet treibt man sanft durch das Nass der Solegrotte. 18% salzhaltiges Wasser vermittelt das Gefühl der Schwerelosigkeit. Bei entspannender Unterwassermusik lässt sich ein erlebnisreicher Tag in den Bergen Revue passieren.

 

Wandern und Wellness sind die Hauptthemen des aus 700 Festmeter Lüsner Lärchen-Zirbenholz erstellten Naturhotels Lüsnerhof. Das 4-Sterne-Haus thront hoch oberhalb von Brixen in Südtirol. Lüsen (950 m) im Talschluß des unberührten Lüsnertal wird es von Kennern liebevoll als das „Tal für Wanderfreunde“ bezeichnet.

Über dem Lüsnertal breiten sich die prallgrünen Wiesenmeere der Lüsner-Alm aus. Sei es im Sommer zum Nordic Walking aber auch bei ausgedehnten Wanderungen hin zu einer der vielen Schutzhütten oder beim Langlaufen im Angesicht des Peitlerkofelmassivs im tief verschneiten Winter bis hin zum Pistenvergnügen im Skigebiet Plose; all diese Eigenschafen lassen das Herz eines jeden Naturliebhabers schneller schlagen und zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

 

 

Bereits seit 1993 – und damit als einer der ersten - bietet Hoteldirektor Hinteregger täglich geführte Wanderungen auf Schneeschuhen an. Vor allem Alpenfexe, die auch im Winter ihren Sport ausleben wollen und denen der Schiurlaub zu laut geworden ist, schätzen das Angebot der täglich geführten Touren. Beim Dahinstapfen über das winterlich unberührte Hochplateau lässt sich reinste Natur einatmen und Gelassenheit ausatmen.

Erholung für die Sinne

Fröhlich plätschert das Gargitterbachl direkt am einzigartigen Alpinbadehaus mit Dolomiten-Sole-Schwebegrotte vorbei. Die wildromantische Natur-Wellness Oase auf über 3.000 m² mit Saunen, Dampfbad, Freibad, Bergkristallgrotte und, der im ersten Augenblick etwas skurril anmutenden, Bachsauna, umgeben von würziger Bergluft erscheinen für einige Stunden, wie das Innehalten im Strom der Zeit…

Die ausgewogene Ernährung aus der Naturküche (zum überwiegenden Teil aus Produkten regionaler Bioerzeuger) und die Begeisterung des liebevollen Hoteldirektors, die kleinen Naturgeheimnisse immer wieder neu mit den Gästen zu entdecken sorgen für entspannende Stunden in den Dolomiten; geräumige Zimmer und Suiten versprühen natürlich alpenländischen Charme.

 

www.luesnerhof.it

fotocredit. ifpa