Führende Publikumsmesse für Tourismus

Österreichs größte Urlaubs- und Reiseshow 2018/Spanien wird Gastland sein, SalzburgerLand Partnerregion

 

Während der Jahreswechsel allmählich näher rückt, laufen bei Reed Exhibitions in der Messe Wien die Vorbereitungen für den Start ins neue Messejahr auf Hochtouren. Den bildet traditionell ein Branchenevent der Spitzenklasse: Die Messekombi Ferien-Messe Wien und Vienna Autoshow, die vom 11. bis 14. Jänner 2018 in Szene gehen wird. Schließlich bilden die beiden Messen mit 150.000 Besuchern den größten Publikumsevent nicht nur der Messe Wien, sondern der österreichischen Messeszene überhaupt.

Wie Veranstalter Reed Exhibitions berichtet, haben sich die Buchungen für die Ferien-Messe Wien 2018 äußerst positiv entwickelt. „Die Nachfrage seitens Ausstellern“, so Category Manager Stefan Wisiak, „hat sich erfreulicher Weise deutlich erhöht, was die gestiegene Attraktivität der Ferien-Messe beweist“. Reed Exhibitions erwartet rund 850 Aussteller aus der ganzen Welt, die ihre touristischen Highlights und Programmangebote präsentieren werden.

 

Gastland Spanien: Spanien ist ein Teil von Dir

Besonders im Rampenlicht wird Spanien als Gastland der Ferien-Messe Wien 2018 unter dem Motto „Spanien ist ein Teil von Dir“ stehen. „Spanien stellt sich 2018 mit der geballten Präsenz seiner wichtigsten Tourismusdestinationen vor“, kündigt Mag.

Birgit Litschel, Spanischen Fremdenverkehrsamtes Turespaña, an: „In Halle A (Stand Nr. A 0809) werden auf 91 m2 sechs Destinationen und die Incoming-Agentur TDMC anwesend sein, um gemeinsam für Spanien die Werbetrommel zu rühren. Darunter fast die gesamte Inselgruppe der Kanaren mit Gran Canaria, Tenerife, Fuerteventura, Lanzarote, La Palma und La Gomera, ferner Andalusien, Murcia, das Baskenland, Madrid und Kastilien und León.“

Allen Spanien-Interessierten stehen somit kompetente Fachleute, zum Großteil direkt aus Spanien eingeflogen, zur Verfügung, die aus erster Hand über Spanien als Urlaubsland informieren. Zudem erhalten die Besucher am Spanienstand ausreichend Prospektmaterial. Außerdem wird es, moderiert von Peter Agathakis, spannende Interviews auf der Show-Bühne geben, in denen die Messebesucher mehr über die Highlights für 2018 erfahren. Des Weiteren werden auf der Show-Bühne musikalische sowie Tanz-Auftritte „a la española“ geboten werden. Und wer schon immer wissen wollte, wie man spanische Köstlichkeiten zubereitet, hat in Halle B in der „Genusswelt Showküche“ die Gelegenheit, spanischen Köchen bei der Zubereitung der Spezialitäten über die Schulter zu schauen.

 

Partnerregion SalzburgerLand mit 200-Jahr-Jubiläum „Stille Nacht! Heilige Nacht!“

Als österreichische Partnerregion wird sich auf der Ferien-Messe Wien 2018 das SalzburgerLand präsentieren. „Als Partnerregion ist es natürlich unser Bestreben, das gesamte SalzburgerLand in seiner Einzigartigkeit vorzustellen und mit unseren Regionen die Vielfalt und das Urlaubserlebnis von Stadt & Land Salzburg wiederzugeben“, betont Florian Größwang, Mitglied der Unternehmensleitung der SalzburgerLand Tourismus GmbH und fügt hinzu: „Ein Highlight wird dabei das Jubiläum „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ sein – ein Lied, dessen Zauber seit 200 Jahren ungebrochen ist. Gemeinsam mit dem Salzburg

Museum wird – um der Überraschung nicht zu weit vorzugreifen – eine Art „Raum der Stille“ inszeniert. Getreu nach dem Motto „Laut sein ist cool – still sein auch“ bietet die Neuinszenierung des Themas einen Raum mit Ausstellungscharakter und verspricht bereits einen ersten Einblick in die geplante Sonderausstellung „Stille Nacht 200 – Geschichte. Botschaft.

Gegenwart“, welche ab 29. September 2018 in der Neuen Residenz des Salzburg Museum gezeigt wird.“ Neben dem Sonderthema „Stille Nacht! Heilige Nacht!“, stehen selbstverständlich auch unsere Partnerregionen, die Tourismusverbände und Leistungsträger im Vordergrund.

 

 

Datum: 11. bis 14.1.2018 von 10.00 bis 18.00 Uhr

Ort: Messe Wien, Halle A/B, Eingang A, Messeplatz 1, A-1020 Wien

 www.ferienmesse.at

fotocredit: ifpa